StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Aktion der Verwirrung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 389
Anmeldedatum : 07.07.14

BeitragThema: Aktion der Verwirrung   So Jun 14 2015, 23:30


Diese Aktion unsere Feinde zu verwirren, war Anfangs nicht nur für unseren Feind verwirrend!
Ich bin beeindruckt das alle Mitlgieder über Premium verfügt haben und Alle ohne mit der Wimper zu zucken mit gemacht haben!
Ist ja Alles imerhin auf freiwilliger Ebene gewesen. Dafür möchte Ich Euch danken Smile

Meine Planungen innerhalb des Clans wurden übertroffen!
Denn aus unserer Gruppenarbeit entwickelte sich Teamarbeit!
Unser Ausbildungsclan hat uns sogar einen Rekruten zur Verfügung gestellt um unsere Aktion zu komplettieren!!!
Auch an Euch ein dickes DANKESCHÖN!!!

Besser könnte es "fast" nicht sein Very Happy Unsere Aktion war gegen Alle Vampire gerichtet!
Da sich aber ein bestimmter Clan angesprochen fühlt und weitere Aktionen im Laufe des Jahres haben möchte, sagen wir natürlich nicht NEIN!

Ja RSK, Ihr seit gemeint...
Bevor Ihr Euch überhaupt das Recht nehmt, meinen Clan während einer AKTION als Feiglinge zu bezeichnen,
solltet Ihr Euch erstmal Eure eigenen Mitlieder zur Brust nehmen!
Die beschmuhen immerhin schon seit Ende letzen Jahres!
lol!  lol!  lol!


Ps: Mein Mitglied will diese ""-Zeichen nicht mehr verwenden. Nun seit Ihr an der Reihe


Zuletzt von Admin am So Jun 14 2015, 23:58 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tnt-team.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 389
Anmeldedatum : 07.07.14

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   So Jun 14 2015, 23:36

Unsere Fanpost


1.

war während der Aktion ein RSKler


2.



3.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tnt-team.forumieren.com
Bain

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 11.12.14

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Mo Jun 15 2015, 00:10

Ehm bitte was Mister Royo?
Euer Clan hat mit dem "Bäumchenwechsel dich" Spiel schon vorher angefangen.
Wir machten daraus nur eine Extreme.

Und iwie hat es auch Spaß gemacht und war erfrischend zu sehen das nicht in 2 std 24 Min und ein paar Sekunden takt ein neuer Verteidigungsbericht ankam.

Und Spaß am Spiel ist wichtig.
Jetzt wo die Adimns der Seite nicht mehr sind und ihr an Mitspilern wie Schänder "Bots" nutzt damit ihr ihn ja angeifen könnt wenn er sich grade Gold holt.
Einmal, ein Zufall. Fast ständig: Absicht und System.
Und dieses "Wenn er seine Beschreibung raus nimmt lassen wir ihn in Ruhe..." ist der größte Mist überhaupt.
So habt ihr schon öfter Mitglieder gehabt die offen gegen uns gestänkert haben und sogar ihre Wächter "F*ck TNT und D*M" oder ähnliches genannt haben. Das nenne ich mal verlogen.

Ein neues System? Reichen euch eure Bots da nicht?
Wie wärs wenn ihr diese dämlichen Aktionen mit der Hetzjagd sein lasst und wir machen dann vllt kein neues Bäumchen welchsel dich.
Und wir uns wie es vom Spiel vorgesehen ist einfach ohne Bots aufs Maul hauen.

Und wenn ihr nicht wollt das man so schlecht über euch redet und euch feige nennt, dann macht doch nicht solche feigen Sachen wie mit den Bots oder permanente angriffe. Ich heule nicht deswegen, es erspart mir sogar Zeit um EP's zu farmen. Einige Andere sehen es halt nicht so locker wie ich und beweisen tut es auch nix außer das einige eurer Member dringend mal ein Real Life bräuchten.

Gruß Bain
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gefrorenes Herz

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 11.09.14

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Mo Jun 15 2015, 02:14

Och wisst ihr was RSK?  zieht euer Ding durch, wir unseres. Twisted Evil
Und lasst euer MiMi wenn ihr eure eigene Medizin zu kosten bekommt, das ist erbärmlich.  Evil or Very Mad  
Im übrigen, mich stöhren euere Angriffe überhaupt nicht, im Gegenteil, danke für die Sicherungskämpfe
bei Clankriegen.  Basketball
Für mich seid ihr clown   die das hier ein bischen zu ernst nehmen. Eventuell Reallife Kompensation?Suspect
Also in diesem Sinne.....Klagt nicht, kriecht!!! cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kettenwolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.14

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Mo Jun 15 2015, 08:32

Very Happy Very Happy
Hammergeil, hauptsache RSK auf die Nerven gegangen.
Mission erfolgreich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carpathia

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 06.09.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Mo Jun 15 2015, 08:49

Da bringt man mal ein bisschen Spaß und Abwechslung ins Spiel und wird prompt von Leuten, die Beschimpfungen und Beleidigungen vehement verachten und bestrafen, als dumm und hohl beschimpft und beleidigt...zwickt euch mal ins eigene Näschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Motzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 16.07.14
Alter : 22
Ort : Nähe von Frankfurt

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Mo Jun 15 2015, 08:55

Ui jetzt möchte ich mich ja auch nochmal zu Wort melden...

Zu der 1. Nachricht: Naja ist einfach nur Beleidigung. Wird wohl sauer sein, dass er als Vampir auf die Welt gekommen ist, wer verübelts ihm? :O

Zu der 2. Nachricht: Viper machte das nicht mit Absicht. Sein Name war besetzt und er musste ihn ändern, warten bis der andere einen anderen Namen angenommen hat. Woher soll er denn wissen, dass man dadurch nicht angrgriffen werden kann?!

Zu der 3. Nachricht: Royo spricht von "hohl" und hat im 1. Satz den er schreibt einen Rechtschreibfehler und ne falsche Kommasetzung hingelegt. Wenn das kein Fehlstart ist Very Happy
Unsere Aktion richtete sich auch darauf, dass MG ohne solche Aktionen, d.h. Ineraktionen mit anderen Spielern(in diesem Falle RSK das angreifen zu erschweren und zu verwirren), schnell etwas langweilig werden kann!

Und nur mal kurz am Rande erwähnt: Die Aktion mit "Der_Schänder" kann kein Zufall sein, dafür ist es schon zu oft geschehen!!! Deswegen hier nochmal ein kleines Sprichwort das es zu beherzigen gilt:"Wer selbst im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen!"

Motz over and out
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bain

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 11.12.14

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Mo Jun 15 2015, 13:17

Gut gesagt Motz.
Ich habe auch manchmal ein gewissen trott in MG.
Jagen gehen, Goldis abklappern, RSk, KA und UV klatschen zmdst wer verfügbar ist, Tages Endkampf und off.

Mal ein bisschen Namen suchen wäre da echt ne Abwechselung.
Zudem nutze ich unsere Truhe nur zum teilen wenn es an die 3 Obrigen Clans geht. Ansonsten schaue ich direkt auf ihrer Clanseite.
Danke an RSK für die langsam fortschreitende Handstarre vom scrollen.

"Eh was? Direkt auf der Clanseite schauen??? Ehhh? Wie geht das???"
Nicht jede Clanseite ist mit 5 Billionen Bildern zugeklatscht... Naja eigentlich nur 2 und die heißen RSK und RSK-T.
Bevor ihr also nächste mal meckert: Erst überlegen wie mans besser machen kann und vllt auch etwas Spaß am Spiel haben oder es lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
[RSK] Witchblade
Gast



BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Fr Jun 19 2015, 21:28

Hi zusammen

Hab ne Weile überlegt, ob ich überhaupt schreiben soll...

Zitat :
Jetzt wo die Adimns der Seite nicht mehr sind und ihr an Mitspilern wie Schänder "Bots" nutzt damit ihr ihn ja angeifen könnt wenn er sich grade Gold holt.
Einmal, ein Zufall. Fast ständig: Absicht und System.
Zitat :
Die Aktion mit "Der_Schänder" kann kein Zufall sein, dafür ist es schon zu oft geschehen!!! Deswegen hier nochmal ein kleines Sprichwort das es zu beherzigen gilt:"Wer selbst im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen!"
Echt jetzt? Auch schon überlegt, ob es am betroffenen Spieler liegt? Auch ihr habt schon ab und an Spieler direkt nach dem Friedhof abgepasst.. Ist der Spieler dann nicht vorsichtig genug oder ändert seine Spielweise muss er sich ja nicht wundern, wenn versierte Gegner diesen Umstand ausnützen. Das wisst ihr eigentlich so gut wie ich aber anstelle die wahrscheinliche Möglichkeit in Betracht zu ziehen unterstellt ihr uns die Benutzung von Bots oder zumindest Mittäterschaft mal ganz abgesehen davon, dass es keine solchen Bots gibt oder wie erklärt ich es euch, dass manche Spieler nie mit Friedhofsgold erwischt werden.. auch bei euch? Würde ein Bot es nicht bei jedem schaffen oder liegt es daran, dass ihr bei eurer Spielweise die Rechenfähigkeit des Gegener nicht unterschätzt und dies berücksichtigt? Doch... manche von euch wissen wie es geht denn auch ich wurde schon ab und zu abgepasst und wäre ich direkt zum Friedhof hättet ihr mich auch mit Gold erwischt... trotzdem hört man lieber auf das lauteste Heulen anstelle Objektivität walten zu lassen?

Zitat :
Für mich seid ihr clown die das hier ein bischen zu ernst nehmen. Eventuell Reallife Kompensation?Suspect
Also in diesem Sinne.....Klagt nicht, kriecht!!! cheers
Schreibt jemand, der bei jedem Krieg 24/7 kämpft Wink

Richtig... dies ist ein Spiel und Sinn des Spiels ist der Kampf und dazu gehören auch Provokationen, es gibt Aktionen und Reaktionen aber solche Unterstellungen sind doch wirklich jenseits!

Gruss

Witchblade
Nach oben Nach unten
Royo
Gast



BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   Sa Jun 20 2015, 22:53

Wer im Glashaus sitzt !

Es ist so einfach! Seitdem ich diese Regeln beherrsche, ist mein Leben viel besser geworden:

Seit bei Zeit
Seit drei Jahren bin ich nicht mehr bei Trost.
Seitdem ich eine Freundin habe, weiß ich gar nicht mehr, warum ich so wenig Zeit habe.
Der Club besteht seit vielen Jahren.

Seid als Verb
Ihr seid alle doof.
Ihr seid größer geworden, seitdem Ihr soviele Möhren esst.
Seid Ihr doof?
lol!
Nach oben Nach unten
Bain

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 11.12.14

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   So Jun 21 2015, 02:22

Liebe Witchblade,
Leider kann ich nicht für alle sprechen, aber die meisten bei uns benutzen sicher keine Bots.
Vielleicht ist es bei einigen Fanartismus das man euch oder uns eben zu passender Zeit erwischt, aber zu oft sieht es wie gewollt aus.
Zudem gibt es wirklich Bots/Programme die einem anzeigen wann ein Spieler ON ist bzw seine FH Zeit abläuft.
Niemand ist schummelfrei und sicher kämpfen viele von euch ehrlich, aber dennoch gibt es einige bei denen es doch sehr auffällt das sie genau diesesen so eng bemessenen Zeitraum erwischen.

Ich, für meinen Teil, sehe es als Spiel Vamp gegen Werwolf und handele dementsprechen manchmal so, aber was in letzter Zeit abläuft trotzt jeder Beschreibung.
Ewiger Kampf? JA!
Schummeln? Nein!

Wir schauen stets auf unsere Member und hoffentlich ihr auf eure.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Motzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 16.07.14
Alter : 22
Ort : Nähe von Frankfurt

BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   So Jun 21 2015, 09:29

@witchblade: Also erstmal finde ich es wirklich cool, dass du geschrieben hast.

Und natürlich haben wir erst auf unser(e) Mitglied(er) geguckt. Die Zeiten waren immer sehr unterschiedlich. Ihr seid...oder war es seit(da muss ich royo glaube ich nochmal fragen den alten Deutschlehrer)...nicht die einzigen mit langjähriger MG-Efahrung! wie oben bereits gesagt weiß ich nicht ob ihr Bots benutzt. Dies ist auch nicht unbedingt der Ort um das zu erörtern, wobei die eine Seite das sagt, die andere das. Es wird zu keinem Ergebnis führen Very Happy

"Auf Aktionen folgen Reaktionen", den Satz fande ich wirklich gut! Denn eigentlich geht es hier um die Aktion der Verwirrung, die aus einem Namenstausch unseres ganzen Clans bestand. Daraufhin wurden wir "ein wenig" beleidgt, siehe oben. Eigentlich nicht weiter schlimm, sich aber dann so hinzustellen wie ihr..das mag ich nicht. Vor allem da Royo bzw einige von euch auch eure Namen getauscht haben während/nach unserer Aktion. Natürlich weiß ich auch, dass die Beleidigung nicht von dir, sondern von einzelnen kam. Nichtsdestotrotz sollte man als gamzes dafür gerade stehen. Ihr hättet uns ja auch einfach mal "loben" können für die Kreativität Smile Ja blabla seine Gegner lobt man nicht. Scheiß drauf. Ohne Gegner macht das Game keinen Spaß und wir sind leider mit ein paar verstreuten Werwölfen der einzig ernstzumehmende Clan auf S25. Und ihr seid( hoffentlich richtig Royo Wink )unser vampirisches Gegenstück.

Liebe Grüße

Motz over and out
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
[RSK] Witchblade
Gast



BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   So Jun 21 2015, 20:54

Hi zusammen

@Bain
Fakt ist, dass man stehts versucht davon auszugehen, dass keiner der eigenen Leute einen Bot benutzt. Ich für meinen Teil kenne ja niemanden persönlich und kann daher nur anhand dem, wer was wie schreibt urteilen und im Grunde genommen ist das nicht viel. Niemand kann dem anderen auf den PC-Bildschirm schauen und so gesehen kann niemand für niemand eine Garantie abgeben... weder bei euch noch bei uns... aber in diesem Fall glaube ich wirklich nicht, dass ein Bot benutzt wurde. Dies beurteile ich anhand der Spielweise, so wie es sich mir zeigt und nicht, weil ein RSK vor dem Namen steht.

Ich meinte mal gelesen zu haben, dass es früher ein Bug gab, bei dem Leute mittels Bot jemanden vom Friedhof abpassen konnten. Dies wurde aber scheinbar schon lange behoben. Nach wie vor glaube ich nicht, dass es heute einen solchen funktionierenden Bot gibt.

Hätte ich mehr Zeit, glaub mir, ich würde gewisse Spieler regelmässig nach dem Friedhof erwischen denn dies ist mir früher bei den einten oder anderen EP Kandidaten regelmässig gelungen. Leider spielen die aktuellen zumindest für mich erreichbaren EP-Kandidaten genau so vorsichtig wie ich aber die wurden auch sonst von keinem von uns erwischt... sagt ja dann auch etwas aus oder? Richtig, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, dass ein Bot im Spiel ist Wink

@Motzi
Danke für die Antwort.. dachte schon, es bliebe bei den vermehrten Angriffen *lach

Beleidigungen sind immer etwas unglücklich und sollten vermieden werden... die PN von Royo war aber auch ein klein wenig verständlich wenn man es vom organisatorischen Standpunkt aus sieht und ich nehme mal an, sie war aus diesem Grund auch an Dich gerichtet? ... so von Clanchef zu Clanchef und von daher hätte man dies - meiner Meinung nach - eigentlich privat abhandeln sollen. Die PN von DLP. Sie nahm speziell Bezug auf das Sonderzeichen und ich erinnere mich also, dass dies nicht das erste Mal war (im Krieg schon mal vorgekommen) ... also für mich ist es so gesehen naheliegend, dass sie eine willentliche Aktion darin sah aber auch dies wurde als PN verfasst anstelle es öffentlich zu machen. Ich hab es erst hier gelesen und war von daher recht erstaunt über die Veröffentlichung.

Was Ehemalige machen braucht uns alle eigentlich nicht zu kümmern weil sie weder uns noch sonst jemandem gegenüber verpflichtet sind und daher selber für ihre Handlungen gerade stehen müssen.

Schade empfand ich die Entwicklung dieses Themas vorallem aufgrund des zweiten Postings. Hätte man anstelle dem lustige Vorkommnisse von mir aus auch auf Kosten von uns gepostet, hätte sich der Thread auch ganz anderst entwickelt können und es wäre diesen Spielern, die das eine gute Idee fanden - auch von RSK- eher möglich gewesen, ein Kompliment zu hinterlassen... oder?

Wollte noch was Schlaues schreiben um die Situation zu entschärfen aber ich denke mir, dass wenn man miteinader reden kann (so wie jetzt) dies der Beste Weg ist aufzuzeigen, dass es auch anderst gehen kann und in diesem Sinne freue ich mich auf den nächsten Spass, unabhängig dazu ob dies dann auf Eurem oder unserem Mist gewachsen ist Very Happy

Liebe Grüsse

Witchblade









Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aktion der Verwirrung   

Nach oben Nach unten
 
Aktion der Verwirrung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» gerätetraining durch freie gewichte ersetzen
» BMW Systemhelm 6
» Federbeinstützlager defekt?
» Earthlings.com Kreideaktion
» Erfahrung mit McFit Mariahilferstraße?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: [DE] Server 25 :: Neuigkeiten-
Gehe zu: